Canon Digital Ixus 80 IS

Digitalkamera für Anfänger und Profis

Die Canon Digital Ixus 80 IS ist seit einem Jahr auf dem Markt (März 2008). Im schnelllebigen Elektronik-Geschäft bietet sie nach wie vor alles, was eine gute Digitalkamera braucht. Das moderne und zugleich einfache Design sowie die benutzerfreundliche Bedienung machen das Gerät besonders bei Digital-Einsteigern beliebt. Vor allem für Familien- und Urlaubsfotos ist die Rote-Augen-Korrektur bei Aufnahme und Wiedergabe wichtig. Innerhalb weniger Sekunden können die Benutzer von Foto- auf Videomodus umstellen, um sowohl kurze als auch lange Videosequenzen (je nach Kapazität der Speicherkarte) aufzunehmen. Und: Das Gerät passt locker in die Hosentasche und wiegt gerade einmal 128 Gramm. (Größe des Aluminium-Gehäuses: 55×87x22 cm)

Darüber hinaus bietet die Kamera interessierten und versierten Fotografen durch viele manuelle Einstellungs- und Menuoptionen eine Menge Spiel- und Entfaltungsmöglichkeiten. Beispielsweise können ISO-Werte und Belichtungszeiten je nach Zweck fachgerecht justiert werden.

Die Eckdaten der Canon Digital Ixus 80 IS: 8 Megapixel-Auflösung, einen 3-fachen optischen Zoom (38 bis 114 mm) und einen optischen Bildstabilisator, der auch bei wenig Licht noch für scharfe Bilder sorgt. Lieferumfang: Akku und Ladegerät, Speicherkarte, USB-Kabel, Video-Anschlusskabel und Softwarepaket mit ZoomBrowser EX 6.1 und PhotoStitch 3.1 für Windows 2000, XP, Vista oder ImageBrowser 6.1 und PhotoStitch 3.2 für Mac OS X. Nach der Online-Registrierung der Kamera stehen im Canon-Image-Gateway 100 MB Online-Speicherplatz zur Verfügung. Dadurch haben die Nutzer die Möglichkeit, Bilder in Alben online zu stellen und Bekannte per E-Mail zum Betrachten der Fotos und Videos einzuladen.

Popularity: 91% [?]


  • No Related Post
bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


One Response to “Canon Digital Ixus 80 IS”

  1. Marian sagt:

    Hi!
    Ich bin mal so frei und schreibe mal einen Eintrag zu Deiner Seite. Sieht wirklich klasse aus. Ich nutze jetzt auch seit einiger Zeit Wordpress, habe aber eigentlich keine Ahnung, was ich genau einstellen muss. Nun, eine tolle Seite und gute Arbeit, immer weiter so ;)

Leave a Reply