Kobo Touch

Kobo Touch - der Ebook-Reader

Der Kobo Touch, mit voller Bezeichnung Kobo eReader Touch Edition ist ein Gerät der Firma Kobo. Kobo Inc. ist ein international agierender Buchhändler und E-Book-Reader-Hersteller mit Sitz in Toronto, Ontario, Kanada und wurde im Jahr 2009 gegründet. Die Firma vermarktet zusätzlich auch eigene Leseprogramme für Blackberry, iPad, iPhone und Android.
Der Kobo Touch beeindruckt mit seinem schlichten und durchaus Apple-ähnlichen Designe. Das Gehäuse ist allerdings aus Kunststoff. Vorteilhaft beim Lesen ist die griffige Soft-Touche-Unterseite und das geringe Gewicht mit nur 185 Gramm.
Der Kobo eReader Touch Edition besitzt einen MicroUSB-Anschluss für die Verbindung mit Smartphones, PC oder Mac-Computern. Ansonsten findet die Kommunikation mit der Außenwelt über Wlan mit den schnellen Standards Standards b, g und n statt. Der Speicher lässt sich über den integrierten Kartenslot um 32 Gigabyte erweitern. Ansonsten besitzt das Gerät lediglich zwei Tasten. Einen für das An- und Ausschalten und eine Menütaste alle anderen Eingaben finden über den Touchscreen statt. Der Freescale i.MX508 Prozessor ist mit 800Mhz vergleichsweise schnell und dem des Kindle 3 bei weitem überlegen. Die Bedienung des Kobo Touch geht daher schnell von der Hand. Das eInk Pearl-Display stellt mit einer Auflösung von 800×600 Pixeln und 16 Graustufen die Bücher sehr gut dar. Es sollte lediglich die Seitenaktualisierung etwas herabgesetzt werden um leichte Ghosting-Effekte zu vermeiden. Bücher können über den USB-Anschluss oder durch den eigenen Ebook-Shop von Kobo auf das Gerät gelangen. Es findet sich auch viel deutschsprachige Literatur.

Popularity: 1% [?]


  • No Related Post
bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


Leave a Reply