Navigon vs. Garmin

Navigon oder Garmin - was ist besser?

Im Bereich der Navigationssysteme sind gerade zwei Namen in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. So tauchen die Markenhersteller Navigon und Garmin immer wieder auf, wenn man sich nach solchen Geräten auf dem Markt umsieht. So mag sich der ein oder andere bereits die Frage gestellt haben, wo die Vorzüge oder auch Nachteile der von den Herstellern veröffentlichten Geräten liegen. der nachfolgende Text behandelt exakt dieses Thema und geht darüber hinaus auch auf die Punkte ein, die es beim Kauf zu beachten gilt.

Die Unterschiede zwischen Systemen der beiden Hersteller

Bei Geräten aus dem Hause Navigon kann der potentielle Kunde auf einen geballten Erfahrungsschatz vertrauen, der bereits auf das Jahr 1991 zurückgeht, als Navigatinssysteme für den mobilen Einsatz noch kaum bekannt waren. Bis heute hat man sich erfolgreich auf dem Markt etabliert und überzeugt Jahr für Jahr durch neue technische Innovationen auf diesem Gebiet. Gerade durch eine erstklassige Benutzerfreundlichkeit wissen die Modelle aus dem Hause Navigon zu überzeugen. Wer nun glaubt, dass Garmin weniger Erfahrung vorweisen kann, täuscht sich. Bereits seit 1989 agiert Garmin im Bereich der Navigationssysteme, wobei diese Geräte weniger auf Benutzerfreundlichkeit eingehen. Vielmehr stehen hier die Features im Vordergrund. Erfahrene Nutzer eines Navigationssystems können also getrost zu Modellen von Garmin greifen. Personen, die hingegen ihre ersten Schritte mit mobiler Navigation machen möchten, sind mit den in der Handhabung vorteilhaften Exemplaren aus dem Hause Navigon besser bedient. Hinsichtlich der qualitativen Verarbeitung finden sich selbstverständlich nur geringfügige Unterschiede zwischen den Produktpaletten beider Hersteller vor, weshalb die letztliche Wahl beim Kunden liegt.

Popularity: 1% [?]


  • No Related Post
bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


Leave a Reply