Canon EOS 450D Kit 18-55 mm

Der Nachfolger der Canon EOS 400D unterscheidet sich nur unwesentlich von seinem Vorgänger, birgt aber trotzdem einige Neuerungen und positive Überraschungen. Neben einem, mit 3 Zoll, relativ großem Display überrascht die Canon EOS 450D vor allem durch ihre hervorragende Live View Funktion. Das Display gibt das aufzunehmende Bild gut wieder, der Fokus arbeitet sehr präzise und auch starkes Einzoomen zur Kontrolle der Schärfe sind im Live View Modus überhaupt kein Problem. Lediglich an der Geschwindigkeit wird Canon bei den nachfolgenden Modellen sicher noch etwas arbeiten, da das Fokussieren im Live View-Modus noch etwas dauert. Auch die Auflösung wurde bei der EOS 450D im Vergleich zum Vorgänger erhöht, allerdings wurde am Sensor nichts geändert. Das ändert jedoch nichts an der Qualität der Bilder. Die Qualität ist über den gesamten Empfindlichkeitsbereich der Kamera durchweg gut und auch Rauschen stellt absolut kein Problem dar. Leider kann das im Kit enthaltene Objektiv qualitativ mit der Kamera nicht mithalten. Das sollte aber kein wirkliches Problem darstellen, da es für Canon Modelle genug Objektive zur Auswahl gibt, die man sich entsprechend nachkaufen kann. Die Auflösung von 12 Megapixeln führt zwar schnell zu großen Dateien, wem fein aufgelöste JPGs ausreichen kann auf einer 2 GB Speicherkarte aber immerhin 460 Bilder in der feinsten Auflösung machen. Dem ambitionierten Hobbyfotografen bietet das EOS 450D Kit auf jeden Fall viel Spielraum für tolle Bilder.

Vor- & Nachteile:

+ Verbesserter Live View-Modus
+ Hohe Qualität über den gesamten Empfindlichkeitsbereich

- Gehäuse wirkt etwas “billig”
- Fokussieren im Live View-Modus etwas langsam

Popularity: 92% [?]


  • No Related Post
bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


Leave a Reply